Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Charisma

Werte und Normen

Ziele und Strategien

Schnittstellen und Synergien

Rollenerwartungen

Rollenverhalten

 

Feedback

Zusammenarbeit

Methodenkompetenz

Entscheidungsfindung

Über-Blick (Supervision)

Persönlichkeitsentwicklung

Begleitung von Veränderungsprozessen

Wozu braucht es Integrales Coaching?

Integrales Coaching ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Begleitung von Entscheidungs- und Entwicklungsprozessen. Es bezieht ihre ganze Persönlicheit mit in den Prozess ein.  Beim Integralen Coaching werden moderne Methoden aus der Psychologie, Philosophie und Systemtheorie angewandt, mit denen tieferliegende Persönlichkeitsaspekte und deren Einfluss auf ihre Problemlösungsstrategie und Entscheidungsfindung betrachtet werden.
 
Ich liefere ihnen keine Lösungen, sondern führe und begleite Sie in ihrem Prozess. Unsere Arbeitsbasis sind Vertrauen und gegenseitige Akzeptanz. Integrales Coaching ist manchmal unbequem, indem ich Dinge hinterfrage, ihnen den Spiegel vorhalte oder von ihnen Struktur fordere. Denn Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse brauchen die Fähigkeit zum Selbstmanagement und zur Selbstreflexion. Es geht im Coaching darum, ihre Visionen, ihre Werte, ihre Berufung oder ihre Mission, ihr eigenes Rollenverständnis, ihr soziales bzw. berufliches Umfeld sowie die äußeren Rahmenbedingungen herauszuarbeiten, damit ihre selbst gesteckten Ziele realistisch und akzeptabel bleiben. Außerdem geht es darum, ihre Ressourcen zu aktivieren und ihr Charisma zu steigern. Charisma entsteht aus der Wertschätzung anderer Personen, vor allem in der Kommunikation und der Präsenz der eigenen Persönlichkeit. Hierzu gebe ich Ihnen ehrliches Feedback und professionelle Anregungen.
Ich coache Sie in persönlichen Konflikten und Krisen. Dazu gehören wichtige private Entscheidungen, der Umgang mit Veränderungen, Stress, Krankheit oder Behinderung.