Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bei Selbstzahlern wahre ich stets die Privatsphäre.

Es gibt keine Information an ihre Krankenversicherung oder an Dritte.

Das kann sich als wichtig erweisen, wenn es um Vorerkrankungen geht, die z. B. bei Beantragung einer Lebensversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung oder Rentenversicherung bzw. beim Versicherungswechsel erfragt werden.

 

Kostenübersicht

Leistung

 Kosten* 

  Psychotherapie von 50 Minuten Dauer:**

 50 - 65 €

  Einzelcoaching von 90 Minuten Dauer:

 75 - 95 €

  Familien- und Paarberatung von 50 Minuten Dauer

 65 - 80 €

  Konfliktbearbeitung/Mediation je 60 Minuten bei 2 Parteien

 80 - 95 €

 

 

 

 

 

 

 

Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, mich persönlich und meine therapeutische Arbeitsweise bei einem unverbindlichen, gebührenfreien Erstgespräch (max. 45 min.) kennen zu lernen.

Die bei mir anfallenden Kosten sind in der Regel keine erstattungsfähigen Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen. Die Übernahme bei den privaten Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen ist vom jeweiligen Tarif abhängig. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Versicherung. Gerne unterstütze ich Sie dabei.

Für Klientinnen und Klienten mit geringem Einkommen oder in sehr beschränkten finanziellen Verhältnissen biete ich reduzierte Tarife nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker an. 

Bei nicht in Anspruch genommenen, fest vereinbarten Terminen fällt ein Ausfallhonorar in Höhe von 25 € an. Der Ausfallbetrag ist sofort ohne Frist zahlbar. Die vorstehende Zahlungsverpflichtung tritt nicht ein, wenn der Klient/die Klientin 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin absagt oder nachweislich ohne sein Verschulden, z.B. im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls, am Erscheinen verhindert ist.

 

 Für Wochenend- und Abendtermine ab 19 Uhr  und Termine vor 8 Uhr früh werden in der Regel die höheren Sätze berechnet.

**Honorare für längere Sitzungen werden, soweit nicht anders vereinbart, mit dem oben genannten rechnerischen Minutensatz nach Zeitaufwand berechnet. Für Hausbesuche fällt Wegegeld an.

Individuelle Pauschalen oder Rabatte sind möglich. Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Endpreise.

Tätigkeiten, die zum Zweck der Vorbeugung, Diagnose, Behandlung und, soweit möglich, der Heilung von Krankheiten oder Gesundheitsstörungen bei Menschen vorgenommen werden sind umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 14 a) UStG